Come together
 

Leder und seine Verarbeitung

Preisgünstige Quelle für Autoleder Firma MABO International GmbH Autoleder-Centrale 

Mabo International GmbH
Manfred Bovie, Rainer Bovie
Gewerbering 27a
41372 Niederkrüchten
Deutschland, Germany

Telefon: +49 (0) 2163 1602
Telefax: +49 (0) 2163 10094
Web.: http:// www.autoleder-centrale.de   eMail: autoleder@t-online.de

Die Firma Mabo verfügt über ein großes Lager von Leder aus der Automobilindustrie. Ich habe dort schon in größeren Mengen gekauft und bin sehr zufrieden mit der Qualität und auch dem Preis, der sich bei ca. 25,00 Euro pro m² bewegt. Benötigt werden für die Sitze, Kopfstützen und Seitenverkleidungen ca. 6,5 bis 7 m².                                                                     In der Regel kommen Sie mit einer großen Haut Mengenmäßig zurecht. Wenn Sie Glück haben können Sie auf Sonderangebote zurückgreifen, die sich bei 20,00 Euro bewegen.

Die Lederarbeiten werden preisgünstig gemacht von der Firma Stephan Kellen Hochstr.19 D- 41379 Brüggen Tel.:02163 8884871

www.moderne-raumausstattung.com     kellen@moderne-raumausstattung.com

Herr Kellen hat schon viele Panther mit Leder ausgestattet.

Sattlerei in Mönchengladbach-Rheydt

www.ruetten-gmbh.de/      Mail: Achim@Ruetten-GmbH.de  

RÜTTEN GmbH
Brunnenstraße 119/134
41069 Mönchengladbach
Tel.: 02161 / 92596 - 0

Ein empfehlenswerter Betrieb mit hohem Qualitäts-Niveau. Er fertigt fast nur für Oldtimer die aus ganz Deutschland zu ihm kommen in Güteklasse eins.

Das Panther-Logo auf unseren Kopfstützen wurde aufgestickt von

 

www.a61.de

Stephan Reinschmidt
Wehnerstr. 1-7
41068 Mönchengladbach

Telefon: (0 21 61) 17 77 27

Er bietet allen Pantherfahrern an, ihr gewünschtes Kleidungsstück mit dem Pantherlogo zu besticken. Das Logo ist 7 x 2,5 cm. Sie brauchen an dem Kleidungsstück nur die Bestick-Stelle zu markieren, die gewünschte Farbe anzugeben und an A 61 zu senden. Auch sind hier qualitativ hochwertige Schirmmützen mit Logo zu bekommen.


Verdecke

RÜTTEN GmbH
Brunnenstraße 119/134
41069 Mönchengladbach
Tel.: 02161 / 92596 - 0                                                                                             www.ruetten-gmbh.de/      Mail: Achim@Ruetten-GmbH.de  

Hier wurden schon mehrere Verdecke für Panther in Sonnenland-Qualität hergestellt. Der Passsitz ist erstklassig .                                                              Es sind besonders die Überlappungen zu den Kurbelscheiben perfekt an die Maßunterschiede angepasst.                                                                                  In der Regel sind lange Wartezeiten, also rechtzeitig Termine absprechen.        Der Preis schließt die Abdeckkapuze mit ein. Der Preis beträgt Euro 1600,00.    Die Kapuze kann auch auf Wunsch mit einem Hängelappen als Sichtschutz für die Koffernische gefertigt werden. 

Die optimale Falttechnik für Dächer zeigen wir Ihnen gerne hier.

   

Ersatzteile für Panther-Türen Kallista

Die Türen des Kallista sind vom Prinzip her genauso wie Limatüren, jedoch sind sie 8 cm länger. Ansonsten ist sie in allen Punkten baugleich mit dem Lima (siehe Seite Lima).
Also ist auch hier in wesentlichen Dingen auf Midget Teile zurückzugreifen. Bis auf das Kurbelfenster und die äußere Schachtleiste. Hier lassen sich aber alternative überlange Teile konfektionieren.
Der Kurbelapparat ist einer vom Lima, jedoch auf die andere Türlänge modifiziert. Die Dreieckfenster sind auch Lima-Teile.

Die Nostalgie-Beschlagteile, die Sie hier sehen, sind sind wie alle anderen Teile auch bei Kestel zu bekommen.

> Kestel-Nr. BHH2273 <  

BMC-Center Kestel, Bockholdstr. 37-39, 41460 Neuss

Tel. 02131 274611-14, Fax: / 274283

Außenspiegel

Die Original-Außenspiegel sind sowohl auf dem Panther Lima vertreten als auch auf den frühen Panther Kallista.
Mittlerweile gibt es auch hier ein Talbot Retro-Design welches den gleichen Chromsockel wie der Original Spiegel und die gleiche Befestigungsart haben. Der alte Sockel, sofern er noch gut ist, kann erhalten bleiben.
Beide Varianten sind zu bekommen bei Marke und Ertel.

 

Handgefertigtes Edles

Zu finden unter: www.panthera-design.de

  

Kleinmöblierung Kallista

 

 

Mittelkonsole.

Weiteres siehe hier und gehe auf den Button: Interieur Kallista

Symbiotische Verhältnisse

Wärme in Fussraum bei kalten Aussentemperaturen

Diese Symbiose besteht darin, dass wir unseren Panther mit Sprit füttern, und er uns mit Problemen versorgt, aber auch oft mit Freuden. Damit das Verhältnis zu Gunsten der Insassen verbessert wird, und das Frieren bei kühlem Wetter ein Ende hat, wollen wir eine Lösung, die wir gesehen und verbessert haben weitertragen, und zwar den Wärmevorhang, dieses Teil ist für Panther-Kallista, Lima und J 72 geeignet.

Der Abstand der Druckknöpfe ist dem Fahrzeug entsprechend unterschiedlich anzubringen.


 


Wir haben damit beste Erfahrung gemacht und glauben dass diese physikalische Lösung die beste nach der Entdeckung des Rades ist. Wichtig ist, dass die Stoffqualität ausreichend schwer ist, um das Aufblähen während der Fahrt zu verhindern. Der Vorhang sollte mehr als 1000 Gramm wiegen und ist unter dem Armaturenbrett mit Druckknöpfen zu befestigen.