Come together

Techno Classica Essen

1.-5. April 1009

Der Englische Panthercarclub hat in diesem Jahr keine Mühen gescheut, um die Marke Panther auf der Techno Classica zu präsentieren.

Vier aktive Mitglieder >Val und Ray, Mick, Terry<  haben diese Aufgabe übernommen,  alle Kosten (Überfahrt, Hotel und Transport) selbst getragen

 

Eine kleine Stärkung während des Aufbaus.

Der Deutsche Pantherclub.de, vertreten durch Uli und Peter, überreichte den Vieren für diesen persönlichen Einsatz und die Leistung einen individuellen Pokal mit einer Gravur.

Der Englische Clubstand

Geli, Roland, Maik und Kim unterstützten sie mit einem perfekten Service.  Kaffee, kalte Getränke, Kuchen und Brötchen.

Impressionen der Messe

Bilder von Peter Pfeffer