Come together

40 Wagen westwärts

  

Wir würden uns sehr freuen wenn genügend Panther-Caravan-Gespanne zusammen kommen, so können wir eine Partei gründen und eine Wagenburg bauen.

Wir sind jetzt zu viert mit Eiern.

Voraussetzung für ein solches Gespann ist (die Bauform ist da völlig egal) dass es sich um einen ultra light – Caravan handelt.

Es kann ein Queck, ein Puck, ein Dübener Ei oder sonstiges Unikum sein.

Unsere TÜV- Freigabe besagt, dass die Anhängelast 450 kg ungebremst und 550 gebremst nicht überschritten werden dürfen.

Die Initialzündung kam von Andreas Ries. Er hat nach aufreibenden Scouttätigkeit die Firma gefunden, die Anhängerkupplungen für Panther Kallista baut.

Unsere eigenen Recherchen führten uns ins Leere, und wir hatten schon das Handtuch geschmissen, obwohl die Firma mich schon einmal kontaktiert hatte, bezgl. der Fahrgestell - Unterschiede in der Bauform zwischen den einzelnen Kallista - Varianten. Wiedergefunden habe ich sie allerdings nicht mehr.

Die Lieferantenadresse:
Beeken-Fahrzeugteile Kastanienstr.1 26689 Augustfehn
Tel.: 04489 - 9414 0
Art-Nr:1112866 Panther Kallista-83-abnehmbar

Sports 28i,2,9l 789,70€

Art-Nr: 21309707 St 7 pol E-Satz Standard 56,00€

Versandkosten 14,90€

Preise +MwSt
Bestellannahme 044899414-0
Fax:044899409149
E-Mail Info@ahk-preisbrecher.de

26.09.2010  Unsere Anfrage

Sehr geehrter Herr Beeken
Sehr geehrte Frau Klöfers

Wir sind der Pantherclub Deutschland, und immer auf der Suche nach geeigneten Lieferanten für unsere Mitglieder.
Ich habe von Ihnen schon eine Anhängerkupplung für Panther – Kallista 2,9i erhalten.
Ich glaube mich zu erinnern, mit Ihnen schon einmal gesprochen zu haben, wo Sie bei mir nachfragten, ob das Fahrgestell des Kallista 2,9i identisch sei mit 2,8l.
Wir haben auf unserer Seite www.pantherclub.de unter
Button: Panther-Caravaning
Sie schon als Lieferadresse aufgeführt. Bitte prüfen Sie, ob die Angaben hier richtig sind, von Ihnen akzeptiert werden können, geändert werden sollen, und Sie direkt an unsere Panthergemeinde liefern.
Das Exemplar, das ich bekommen habe hat mich qualitativ als Fachmann sehr überzeugt. Saubere Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Haupt
im Namen der Clique der Pantherfahrer.
Wir arbeiten international.


heute 29.092010 erhielten wir die Antwort

BEEKEN-Fahrzeugteile GmbH
Groß u. Einzelhandel
Kastanienstr. 1
D-26689 Augustfehn
Bestell u. Info- HOTLINE: +49(0)4489/ 9414- 0
Fax: +49(0)4489/ 9409 149
Fahrzeugteile und mehr

www.ahk-preisbrecher.de
www.autoteile-preisbrecher.de
www.camping-preisbrecher.de
www.beeken-online.com
Anhängerkupplungen für PKW/ LKW/ Wohnmobile/ Oldtimer
Sonderanfertigungen u. Entwicklungen
Anhängerteile/ Zubehör
Fahrradheckträger- 245 Modelle
Dachträger/ Dachträgerzubehör
Motorrad/Rollerträger
Werkstattzubehör
Elektrozubehör
Betr.: Ihre Anfrage

Sehr geehrter Herr Haupt,
vielen Dank für Ihre Nachricht, dass wir so lobend erwähnt wurden.

Die Daten sind richtig- ab 01.01.2011 werden wir in unseren Neubau- auch hier im Ort umziehen- bleiben jedoch weiterhin über diese Kontaktdaten zusätzlich erreichbar.
Es freut mich, dass Sie mit unserer Arbeit zufriedenen waren. Gern beliefern wir auch Ihre Clubmitglieder.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Service
BEEKEN- Fahrzeugteile GmbH

http://www.ahk-preisbrecher.de
http://www.beeken-online.com
Europas grosser Onlineshop für Anhängerkupplungen,Transportsysteme und Freizeitbedarf 


 

Für die Annalen, damit es nicht vergessen wird, das erste Gespann war ein MCM Kallista mit Anhänger, der auch geeignet war zum Zelt - Camping oder für Mama's Schminkschrank.                                         Das zweite Panthergespann war ein Panther-Kallista 1,6l mit goldenem Ei und wurde kurz nach der Wende 1995, von einem Dresdener Pantherfahrer auf die Strasse gebracht. Damals haben wir noch etwas die Nase gerümpft, mittlerweile ist das Dübener Ei ein Kultanhänger, der ja auch von Tabbert als Retro - Design vertrieben wird.                      Dietmar Thom war der Dritte der ein Gespann straßenreif machte. Das einzige Gespann auf der Basis Lima. Als KFZ - Sachverständiger kannte er die Wege die notwendig waren zur Entwicklung und Genehmigung einer solchen Anhängerkupplung. Damit ist das ethnische Problem auch gelöst und die Limafahrer werden nicht aus der Gesellschaft ausgeschlossen. Wenn Sie sich auch ein Lima - Gespann zulegen wollen, egal ob Anhänger oder Wohnwagen, so können sie sich vertrauensvoll an ihn wenden.                                                                               Fast zeitgleich wurden Dieter und Peter nebst Ehefrauen auch vom Floh gebissen und sie haben sich in die Reihe der Entarteten eingegliedert. Nach ca. 8 Wochen Zigeunerleben ist unser Fazit: Eng zu Hausen gibt ein minimalistisches Lebensgefühl, gewaltige Kostensenkung, starke Verquickung mit der Natur, und Freiheit pur.

Für die Pantherfahrer, die gespannaktiv werden wollen, folgende Information für die Einzelabnahme. Alle Panther-Kallista sind bis auf die Motorisierung baugleich. TÜV-Abnahmen erfolgten bereits für:

Kallista 1,6L
Kallista 2,8L
Kallista 2,9i
Kallista 2,8 Turbo
Lima

Hotels werden dann zur verzichtbaren Nebensache,  weil die hohen Kosten und die ganzen Zwänge entfallen.

Der Bausparvertrag machts möglich

 

nämlich den sukzessiven Ausbau und Erweiterung der mobilen  Zweitwohnung. Dieter und Brigitte, denen obiges Stilleben gehört, und in gleicher Art und Weise noch eine größere Drittwohnung haben, sind prädestiniert, uns den Neulingen mit Rat beiseite zu stehen. Wir schwören, sie haben sogar ein Marmorbad eingebaut (Unsere Augen können nicht lügen).

In Wijkerswyk gibt es einen extrem großen Händler für Campingbelange, die Firma Obelink.

  

Dort könnt ihr sehr preiswert Camping Utensilien bekommen, von einfach bis luxeriös.

 

Cruisen mit Panther-Caravan-Gespann ist ein Erlebnis.                          Ihr seht dann bei den Mitbürgern nur zwei Gesichtsausdrücke: ungläubige Starre und zum anderen breites Grinsen.  Manchmal kommen auch noch gestikulierende Extremitäten hinzu.

Schon seit Jahren ist dieses Gespann unterwegs, Kiki und Didi.

 

....ob der Schwan denkt, unser Ei auch noch ausbrüten zu müssen?

Der Fünfte in der Runde

Jetzt können wir bereits eine Pentagon-Wagenburg bauen und am Lagerfeuer  Bohnen mit Speck schlabbern.

Der Fahrer des Gespanns, nennen wir ihn mal Thomas.